MENU


Führungsthemen in der Schule angehen

Führen in Zeiten des Wandels
Schulleiterinnen und Schulleiter stehen vor grossen Veränderungen. Führen in Zeiten des Wandels erfordert besondere Kompetenzen. Lassen Sie sich dabei unterstützen.

Kursideen für Schulleitende:

111 | Kluges Selbstmanagement mit ZRM®, Zürcher Ressourcen Modell
In Beruf und Alltag sind Sie oft mit emotional belastenden Situationen konfrontiert und reagieren anders, als Sie dies eigentlich möchten. Selbstbestimmt Ihr Verhalten zu regulieren und zu steuern - dabei unterstützt Sie das ZRM®.
Zu den Details

139 | Teams und Projekte leiten und entwicklen - Kooperative Schulführung Modul 1
Das Modul befähigt Lehrpersonen und angehende Schulleiter/-innen verschiedene Arten von Schulteams funktional zu leiten und zu moderieren. Mit angewandten Übungen werden Kompetenzen vermittelt, wie Teamentwicklung aktiv initiiert wird, wie eine zielführende Sitzungsleitung aussieht und wie Projekte im Alltag von Schulen effektiv und effizient gestaltet werden. Das Modul 1 ist eines von drei Basismodulen, die mit einem CAS Kooperative Schulführung abgeschlossen werden können.
Zu den Details

140 | Interne Evaluation - Kooperative Schulführung Modul 2
In diesem Modul lernen die Teilnehmenden die interne Evaluation als Baustein eines ganzheitlichen Qualitätsmanagements (QM) kennen. Die verschiedenen Funktionen der internen Evaluation werden vermittelt. Schulleiter/-innen und Lehrpersonen erwerben die Kompetenz, Evaluationen an ihrer Schule durchzuführen. Mit der Realisierung eines eigenen Evaluationsprojekts vertiefen die Teilnehmenden ihre Kenntnisse und wenden Evaluationsinstrumente praktisch an.
Zu den Details

141 | Unterrichtsqualität erfassen und weiterentwickeln - Kooperative Schulführung Modul 3
Das Modul befähigt Lehrpersonen und angehende Schulleitende, die Unterrichtsentwicklung mitzugestalten.
Auf der Grundlage vermittelter Modelle und Instrumente passiert Arbeit an der Unterrichtspraxis. Die Teilnehmenden können die erworbenen Kompetenzen direkt auf die Unterrichtsentwicklung an der eigenen Schule umsetzen.
Zu den Details

105 | Dialog, Führung und Kooperation
Eine - wenn nicht die wesentlichste - Grundlage der Führung und Kooperation ist die Fähigkeit zum Gespräch. Führung und Kooperation beruhen auf dem Prinzip der Ergänzung und der Fähigkeit zum Dialog. Im Zentrum des Dialogs steht die schlichte, aber profunde Fähigkeit des Zuhören.
Zu den Details

106 | Achtsames Führen mit persönlicher Kompetenz
Da Führung nur zu einem Teil lernbar ist, sind persönliche Kompetenz und Achtsamkeit Werte, die einander bedingen. Gute Führung ist ein ständiger Prozess, der bei uns selbst beginnt. Anhand von Modellen wie "situatives Führen" oder "stärkeorientiertes Führen", wird praxisnah ankonkreten Beispielen, die sowohl von der Kursleiterin als auch von den Teilnehmenden eingebracht werden können, geübt. Körperübungen u. Meditation sind ein Teil des Kurses.
Zu den Details


>> Weitere Kurse mit Bezug zu Führung und Kommunikation finden Sie in unserem aktuellen Kursprogramm.

swch.ch
Bennwilerstrasse 6 | 4434 Hölstein
Tel 061 956 90 70 | info@swch.ch

Find us on Facebook

gestaltet und entwickelt
von www.316tn.com